Tarifvertrag reinigung stundenlohn

Allgemein anwendbare Tarifverträge sind Vereinbarungen über Löhne und Arbeitsbedingungen, die für alle, die in dem betreffenden Sektor tätig sind, gelten, unabhängig davon, ob sie Vertragsparteien sind. Facharbeiter und Produktionsarbeiter mit damit verbundenen Arbeitsabläufen, Lagerarbeiter, Transportarbeiter, Sicherheitspersonal, Reinigungskräfte, Kantinenarbeiter, Handwerker, Servicetechniker, Vorgesetzte, Kontrolleure, Ausbilder und Kältetechniker, vgl. Abschnitt 2 der Verordnungüberträgt sich über die allgemeine Anwendung des Tarifvertrags für Fischverarbeitungsbetriebe (nur Norwegen), haben einen Mindeststundenlohn von: Die allgemeine Anwendung von Tarifverträgen ist eines von mehreren Instrumenten, um zu verhindern, dass ausländische Arbeitnehmer schlechtere Löhne und Arbeitsbedingungen erhalten. in Norwegen. Folgende Branchen haben allgemein anwendbare Tarifverträge: Arbeitnehmer, die Produktions-, Montage- und Montagearbeiten im maritimen Baugewerbe durchführen, vgl. Abschnitt 2 der Verordnung, haben einen Stundenlohn von mindestens: Die Vorschriften gelten nicht, wenn der Arbeitnehmer als Ganzes Anspruch auf günstigere Lohn- und Arbeitsbedingungen nach Vereinbarung oder nach den in seinem Herkunftsland geltenden Rechtsvorschriften hat. Für Arbeiten, die über die normale Arbeitszeit hinausgehen, wird ein Zuschlag in Höhe von 50 % des Stundensatzes gezahlt. Bei Arbeiten, die die normale Arbeitszeit zwischen 21,00 und 06.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen übersteigen, wird ein Zuschlag in Höhe von 100 % des Stundensatzes gezahlt. Arbeitnehmer von Unternehmen, die Personenkraftomnibus betreiben, haben einen Mindeststundenlohn von: NOK 158.37 Auch wenn es in Norwegen keinen allgemeinen Mindestlohn gibt, wurden in bestimmten Sektoren in allgemeinen Tarifverträgen Mindestlöhne eingeführt. Ein Tarifvertrag gilt für Ihr Arbeitsverhältnis, wenn Sie Mitglied der Gewerkschaft sind, wenn Ihr Arbeitgeber Mitglied des Arbeitgeberverbandes ist und die Gewerkschaft und der Arbeitgeberverband einen Tarifvertrag ausgehandelt haben. Ein Tarifvertrag gilt auch, wenn in Ihrem Arbeitsvertrag darauf Bezug genommen wird oder Ihr Arbeitgeber einer Branche angehört, in der allgemein verbindliche Tarifverträge gelten (z.B. Gebäudereinigung, Sicherheitsdienste und andere). Fragen Sie die Beratungsstelle Für Faire Integration, ob für Sie ein Tarifvertrag gilt.

An Arbeitsplätzen mit Schichtarbeit wird der folgende Stundenzuschlag gezahlt: Lohnskalen sind Bestandteil der jeweiligen Tarifverträge. Siehe den Tarifvertrag für Ihren eigenen Sektor. Zulagen, die als Erstattung der Ausgaben gezahlt werden, die aufgrund der Entsendung von Arbeitnehmern tatsächlich getätigt wurden, wie reise-, verpflegungs- und Unterkunftsausgaben, gelten nicht als Teil des Lohns gemäß den Verordnungen.