Muster rechnung mitgliedsbeitrag

Stellen Sie sich nun vor, Sie berechnen diesem Mitglied 10 USD monatliche Gebühren, um ein Teil Ihrer Organisation zu sein. Dieses Mitglied zahlt Ihnen 120 USD für das erste Jahr ihrer Mitgliedschaft. Ein Schlüssel zum Wachstum Ihrer Mitgliedschaft ist die Einrichtung eines Mitgliedschaftsmodells, das mit der übergeordneten Strategie Ihrer Organisation und den Werten vorhandener und zukünftiger Mitglieder in Einklang steht. Bestehende Mitglieder werden für das gesamte Jahr für jedes LIR-Konto, das sie am 1. Januar 2020 besitzen, fakturiert. Die Rechnung enthält die Zahlung für die unabhängigen und älteren Internetressourcen, die am 30. September 2019 gehalten werden. Autorisieren Sie Ihren Arbeitgeber, den Mitgliedsbeitrag direkt von Ihrem Gehalt abzuziehen – das ist der einfachste Weg. Daher brauchen Sie nicht monatlich, um sich selbst die Höhe des Mitgliedsbeitrags zu berechnen, der 1,5% Ihres Bruttolohns beträgt. Stattdessen kann sich Ihr Arbeitgeber für Sie kümmern. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Mitgliedsbeitragsvertrag mit Ihrem Arbeitgeber zu unterzeichnen und Ihren monatlichen Lohnzettel zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Gebühr korrekt abgezogen wurde. Ihr Arbeitgeber ist verpflichtet, Ihnen einen Lohnzettel zu geben.

Sie können Ihren Arbeitgeber ermächtigen, Ihre Gebühren wie folgt einzuziehen: Wenn Sie Fragen zu Ihrer Rechnung oder Zahlungen haben oder Probleme mit dem Online-Zahlungssystem haben, wenden Sie sich bitte an die ABRECHNUNGsabteilung von RIPE NCC. Es ist möglich, dass Mitglieder ihre Mitgliedschafts- und Abonnementgebühren online bezahlen. Bei Online-Zahlungen werden MasterCard- oder Visa-Kreditkarten akzeptiert. Wenn die Abholung des Arbeitgebers aus irgendeinem Grund nicht möglich ist oder Sie sie nicht nutzen möchten, ist die einfachste Möglichkeit, Mitgliedsbeiträge zu bezahlen, die E-Rechnung, die ab Anfang 2017 verfügbar ist. Darüber hinaus verfügt ein gutes Mitgliedschaftsmodell über Prozesse, um die Interaktionsebenen der Mitglieder zu messen und Problembereiche zu identifizieren, falls sie auftreten (E-Mail-Öffnungsraten, Event-RSVPs usw.). Ich werde Ihnen weiter unten in diesem Artikel zeigen, wie Sie dies für Ihre Organisation einrichten. Berechnen Sie auf der Grundlage des Ergebnisses den Betrag des Mitgliedsbeitrags, der für den Teilmonat zu zahlen ist: Mitgliedsbeitrag für einen vollen Monat geteilt durch 21 multipliziert mit der Anzahl der Arbeitstage vom Beitrittsdatum bis zum Monatsende. In diesem Handbuch habe ich einen detaillierten Überblick darüber zusammengestellt, wie Sie ein Modell erstellen, das am besten zu Ihrer Organisation passt. Aber genau wie bei jeder Managementpraxis, wenn Sie nicht formalisieren, standardisieren und sich auf eine Reihe von Verfahren verpflichten, werden Sie am Ende mit Desorganisation, keine Möglichkeit, den Fortschritt zu messen, und keine Möglichkeit, Wachstum zu skalieren.

Das Schwierigste am Aufbau eines erfolgreichen Mitgliedschaftsmodells ist die Schaffung eines ausreichenden Wertes, für den die Leute tatsächlich eine monatliche Gebühr zahlen wollen. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer Mitgliedschaftsstufen benötigen, haben wir eine separate Studie mit über 50 Mitgliedsorganisationen durchgeführt, um die beliebtesten Mitgliedschaftsmodelle und Preisstrukturen zu bestimmen. Die Ergebnisse finden Sie hier. Der Grund, warum wir diesen Leitfaden zusammengestellt haben, ist, dass wir jeden Tag mit Tausenden von Mitgliedsorganisationen zusammenarbeiten. Eine weitere Sache ist zu beachten, dass Mitgliedschaftsorganisationen es auch einfacher haben, Freiwillige in Führungs-, Service-, Outreach- und Networking-Rollen zu gewinnen. Das liegt daran, dass es immer eine große Mitgliederbasis von Einzelpersonen gibt, die für diese Rollen erreichbar sind, und ein führender Teil der Organisation zu sein, kann oft die Karriere eines Menschen ankurbeln.